Einen Moment einzufangen, auf dass er für ewig seinen Zauber behält.

 

Fotografie ist für die einen das einfache Festhalten von Erinnerungen, für die anderen die Kunst, mit Licht zu malen. Für mich ist Fotografie die Möglichkeit Momente für die Ewigkeit festzuhalten. Momente, die in Wirklichkeit einen Bruchteil einer Sekunde währen, festgehalten aber Geschichten erzählen. 

Der Jahresrückblick 2018 - beide Filme (Teil 1 und Teil 2) finden Sie auch unter der Rubrik [Movies]

Portraits - das Wesen des Menschen

Einen Menschen zu sehen, wie ein Mensch ist oder wie er sein möchte  - das ist die wahre Kunst, mit Bildern Geschichten zu erzählen.